Platz 4: Happy Skischuhtrockner

happy skischuhtrockner

Vergleichssieger im Vergleich auf Schuhtrockner-Test.de
Verarbeitung: Gut
Preis- / Leistungsverhältnis: Sehr gut
Trocknungsart: Konvektion

Happy Skischuhtrockner – Erster Eindruck

happy skischuhtrocknerDer Happy Skischuhtrockner wirkt frisch aus der Verpackung schon etwas weniger hochwertig in seiner Verarbeitung. Das fällt mir vor allem im Vergleich mit den anderen Geräten, die ich getestet habe, auf. Seine Form ist recht einfach gehalten. Genau genommen handelt es sich bei diesem Schuhtrockner um zwei mit Plastik umhüllte Heizstäbe. Auch dieses Gerät wird nach dem Anschluss an eine Steckdose in die Schuhe eingesetzt und dort belassen, bis diese getrocknet sind.

Leistung und Funktion

Der Happy Skischuhtrockner arbeitet mit ungefähr 5 Watt um seine Heizleistung zu generieren. Mit einer Höchsttemperatur von maximal 45 Grad befindet er sich im Vergleich des Wärmegrades im unteren Drittel, erfüllt aber trotzdem seine Funktion. Die Anwendungsdauer wird bei diesem Gerät mit acht bis zehn Stunden angegeben und somit ist es auch in diesem Fall möglich, über Nacht trockene Schuhe zu erhalten. Leider dient auch dieser Schuhtrockner ausschließlich dazu, die Feuchtigkeit aus den Schuhen zu verdampfen, denn Zusatzfunktionen wie UV Licht zur Desinfektion habe ich hier vergeblich gesucht.

Ausstattung und Preis

Mit 22,00 Euro liegt dieses Modell preislich genau in der Mitte meiner Testergebnisse und kann im Vergleich von Preis und Leistung bereits zu den eher teuren Modellen gezählt werden.
Der Schuhtrockner ist recht einfach gehalten. Der Lieferumfang besteht aus zwei Heizröhrchen, die durch ein Kabel an einem gemeinsamen Netzteil zusammengeführt werden und einer Gebrauchsanweisung, wobei sich die Funktionsweise auch bei diesem Modell in meinem Augen selbst erklärt.

Vorteile und Nachteile

Ein Vorteil des Happy Skischuhtrockners ist der geringe Verbraucht von nur 5 Watt. Diese Kennzahl habe ich mir aber schnell dadurch erklären können, dass er nicht besonders heiß wird und auch nicht mit UV Lampen ausgestattet ist, die bei anderen Modellen weiteren Strom verbrauchen. Trotz dem dieses Modell nicht desinfizierend wirkt, konnte ich eine sehr gute Neutralisierung der Gerüche feststellen und war davon wirklich positiv überrascht. Für den stolzen Preis von 22 Euro ordne ich die Qualität, gerade im Vergleich mit anderen Modellen, aber auch eher im hinteren Bereich meiner Testergebnisse an.

Mein persönliches Testfazit

Der Happy Skischuhtrockner ist, wie der Name bereits andeutet, für den Wintersport gut geeignet. Er verbraucht mäßig viel Strom und kann im Notfall auch am Zigarettenanzünder im Auto genutzt werden. Feuchtigkeit und unangenehmer Geruch werden zuverlässig neutralisiert, sodass Ski- und Snowboardschuhe am nächsten Tag wieder voll einsatzbereit sind. Für den alltäglichen Gebrauch zu Hause fehlt mir hier aber vor allem der Zusatznutzen durch UV Licht, der die Schuhe nicht nur trocken und warm, sondern auch hygienisch gereinigt hinterlässt. Für diejenigen, die sich einen Schuhtrockner anschaffen möchten, um Pilzen und Bakterien vorzubeugen, ist er deshalb eher weniger geeignet. Trotz einiger positiver Aspekte verordne ich den Happy Schuhtrockner aus diesen Gründen im Gesamtergebnis des Tests auf den letzten von insgesamt sechs sehr zufriedenstellenden Plätzen in meinem Test.

Kunden, die Schuhtrockner gekauft haben, kauften auch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Mein Name ist Max und ich habe mich ausgiebig damit befasst, die Schuhtrockner verschiedener Hersteller zu vergleichen. Die Ergebnisse von meinem Schuhtrockner Vergleich und eine detaillierte Schuhtrockner Bewertung möchte ich auf dieser Seite mit allen Interessierten teilen.
Zur Vergleichstabelle