Platz 2: Skischuhtrockner Alpenheat

Skischuhtrockner ALPENHEAT

Skischuhtrockner im Vergleich auf Schuhtrockner-Test.de
Verarbeitung: Gut
Preis- / Leistungsverhältnis: Sehr gut
UV-Licht: Ja

Skischuhtrockner Alpenheat Circulation – Erster Eindruck

Schuhtrockner ALPENHEAT
Der Skischuhtrockner ALPENHEAT macht auf mich einen soliden ersten Eindruck. Nachdem ich das Gerät aus der Packung entnommen habe, konnte ich es beinah sofort in Betrieb nehmen, in dem ich das Netzteil an die Stromversorgung angeschlossen habe. Die beiden einzelnen Gehäuse werden auch bei diesem Gerät ganz einfach in ein Paar Schuhe eingesetzt und verbleiben dort für mehrere Stunden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Nach einem ausführlichen Vergleich der Funktion und Wirkweise ist der Alpenheat Skischuhtrockner bei mir auf dem zweiten Platz gelandet und zudem mein Sieger im Verhältnis von Preis und Leistung.

Leistung und Funktion

Der Skischuhtrockner Alpenheat nutzt ungefähr neun Watt für seine UV Lampen und Heizfunktion und liegt damit im oberen Bereich, was den Energieverbrauch betrifft. Dieser Skischuhtrockner braucht etwa zehn Minuten, bis er sich komplett aufgeheizt hat und damit einsatzbereit ist. Die maximale Temperatur liegt allerdings nur bei 30 Grad, was gerade mal der Hälfte der Wärmeleistung des Vergleichssiegers entspricht. Je nach Schuhtyp und Feuchtigkeit benötigt er so 8 bis 15 Stunden, um ein Paar Schuhe vollständig durchzutrocknen. Dank dem Einsatz von UV Licht kann auch dieses Produkt neben der Trocknung durch eine antibakterielle und antimykotische Wirkung überzeugen.

Ausstattung und Preis

Der Skischuhtrockner Alpenheat ist eines der Modelle, die das Prinzip der Konvektion nutzen. Er setzt Wärme frei, die sich im Schuh verteilt und ihn so trocknet. Ein Ventilator wird dabei aber nicht verwendet. Für eine hygienische Säuberung durch UV Licht sorgen spezielle Lampen. Für mich passen bei diesem Gerät vor allem Ausstattung und Preis perfekt zusammen. Man hat hier kein hochfunktionales High End Gerät, aber ein Produkt im guten Mittelmaß und das spiegelt sich auch in dem Preis von knapp 25 Euro wieder.

Vorteile und Nachteile

Der relativ günstige Preis und die gute Verarbeitung sind für mich definitiv Vorteile des Alpenheat Skischuhtrockners.  Nicht so gut gefallen hat mir, dass der Schuhtrockner Alpenheat maximal 30 Grad erzeugen kann, also mit einer eher geringen Temperatur arbeitet. Ich vermute, dass das auch der Grund dafür ist, dass die geruchsneutralisierende Wirkung des Geräts ein wenig auf der Strecke bleibt. Trotz guter Wirkung in anderen Bereichen mindert das für mich das Frischegefühl, dass andere Schuhtrockner vermitteln.

Mein persönliches Fazit

Meiner Meinung nach ist das Modell von Alpenheat eine gute Option für Einsteiger. Dank einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis ist der Sckischuhtrockner auch für gelegentliche Nutzung, beispielsweise im Skiurlaub, sehr interessant. Auch der Einsatz von UV Licht für besonders Hygiene und eine gute Wirkung gegen Pilze sichert dem Gerät seinen guten zweiten Platz in meinem Vergleich.

Kunden, die Schuhtrockner gekauft haben, kauften auch

Mein Name ist Max und ich habe mich ausgiebig damit befasst, die Schuhtrockner verschiedener Hersteller zu vergleichen. Die Ergebnisse von meinem Schuhtrockner Vergleich und eine detaillierte Schuhtrockner Bewertung möchte ich auf dieser Seite mit allen Interessierten teilen.
Zur Vergleichstabelle